Deutsch | English

 

All-Brand-Concept©

  Eine Marke steht nicht für ihr Erscheinungsbild, sondern für eine bestimmte Wertewelt, die bestimmte Qualitäten und Kompetenzen verkörpert. Markenmanagement beginnt daher beim Fundament des Wertesystems: beim Leitbild, der Identität und Kultur der gesamten Organisation. Genau hier liegt die Basis für die Authentizität einer Marke und für die DNA einer Organisation.


Deshalb funktionieren eindimensionale Marketing-Perspektiven nicht, denn der Zusammenhang von äußeren und inneren Aspekten einer Marke fehlt. Wirkung, Relevanz und eine solide, nachhaltige Entwicklung bleiben dabei auf der Strecke.

Das All-Brand-Concept© schafft einen praxisorientierten Ansatz: Die Marke als Bindeglied zwischen Marketing und Organisationskultur. Dabei wird das Zusammenspiel von Marke und Umfeld sowie von Außen- und Innenwirkung in einem Ansatz zusammengeführt und vom Leitbild über die Strategie bis zur Umsetzung klar strukturiert. Damit können sowohl Prozesse der Organisations- als auch der Produktentwicklung markengerecht gestaltet werden.

Mit den „12 Schritten zur Marke" bietet das All-Brand-Concept© ein zentrales Instrument. Damit können neue Marken konzipiert sowie bestehende Marken analysiert und gestärkt werden.

Die Grundzüge des All-Brand-Concepts© wurden bereits als Buch veröffentlicht.